MeeresRauschen von Annette Maye
Niels Klein - LOOM
Jörg Schippa's UnbedingT
Klaus Gesing - Artist in Residence
Multiphonics Workshop
Aki Takase & Louis Sclavis
L'Hijâz'Car
Alba G. Corral & Claudio Puntin
Anouar Brahem Quartett - The Astounding Eyes of Rita
Rolf und Joachim Kühn
Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm
FAVO

Multiphonics-Trailer

 portal bojanz web






Sehen Sie Höhepunkte der M
ultiphonics Festivals 2013 und 2015

Trailer-Foto

Start

Veranstaltungsort

Bunker Ulmenwall
Konzert
04.10.2017 20.30 h - 22.00 h


Niels Klein – "LOOM" 

Konzerttermine LOOM auf dem Multiphonics Festival 2017:
04.10.2017 | 20:30 Uhr | Bunker Ulmenwall, Bielefeld
05.10.2017 | 20:00 Uhr | Domicil, Dortmund (Doppelkonzert mit L'Hijâz Car)
06.10.2017 | 20:00 Uhr | Altes Pfandhaus, Köln (Doppelkonzert mit FAVO)
11.10.2017 | 20:00 Uhr | Dr. Hoch's Konservatorium, Frankfurt (Doppelkonzert mit MeeresRauschen)
13.10.2017 | 20:00 Uhr | Jazzschmiede, Düsseldorf (Doppelkonzert mit L'Hijâz Car)

>> Tickets/Abendkasse
 
loomErleben Sie die Bühnenpremiere von Niels Kleins "Loom", ein mit zahlreichen Stars des Deutschen Jazz besetztes Großensemble. Im Rahmen seiner CD-Releasetour präsentiert "Loom" das im Herbst 2016 bei KLAENG-Records veröffentlichte gleichnamige Album. Das Klangideal dieses aus fünf Holzbläsern und fünf Blechbläsern sowie einer stark erweiterten Rhythmusgruppe bestehenden Orchesters bezieht sich direkt auf orchestrale Cool-Jazzmusik wie z.B. die Gerry Mulligan Concert Jazz Band, Clare Fisher oder Miles Davis` „Birth of the Cool“, und transportiert es in die Gegenwart des aktuellen Jazzgeschehens.

Niels Klein, Wanja Slavin, Leonard Huhn, Heiko Bidmon, Steffen Schorn
Bb-, Alto-, Bass- and Contra-Alto-Clarinets, Soprano-, Alto-, Tenor-, Baritone- and Bass-Saxophones, Eb-Tubax

Stephan Meinberg, Matthias Schriefl, Ludwig Himpsl, Johannes Lauer, Mattis Cederberg

Trumpets, Flugelhorns, Bass-Flugelhorn, French-Horn, Euphoniums, Trombones, Bass-Trombone, Tuba

Pablo Held, Kathrin Pechlof, Dierk Peters, Frank Wingold
 Piano, Harp, Vibraphone, Guitar

 Robert Landfermann, Jonas Burgwinkel
  Bass, Drums


>> Video:


Förderer