Rolf und Joachim Kühn
FAVO
Jörg Schippa's UnbedingT
Anouar Brahem Quartett - The Astounding Eyes of Rita
Klaus Gesing - Artist in Residence
Alba G. Corral & Claudio Puntin
MeeresRauschen von Annette Maye
Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm
L'Hijâz'Car
Aki Takase & Louis Sclavis
Multiphonics Workshop
Niels Klein - LOOM

Multiphonics-Trailer

 portal bojanz web






Sehen Sie Höhepunkte der M
ultiphonics Festivals 2013 und 2015

Trailer-Foto

Start

Veranstaltungsort

Köln, Stadtgarten
Workshop 2017
06.10.2017 10.00 h - 14.00 h
Annette Maye - „Global Music Workshop“

Annette Maye 2016 photo Yoshi ToscaniDieser Workshop richtet sich an alle Holz- und Blechbläser. Auch Perkussionisten sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.
Gemeinsam begegnen wir in diesem Kurs Melodien und Rhythmen der türkischen und arabischen Musikwelt. Anhand traditioneller musikalischer Themen lernen die Teilnehmer Skalen und verschiedene gerade und sogenannte „krumme“, ungerade Rhythmen des Nahen Ostens kennen. Kompositionen der Dozentin, die durch die Musik des Balkans, der Türkei und anderer Kulturen inspiriert sind, werden ebenfalls behandelt. Mit Hilfe der ausgehändigten Noten und Skalen, sowie anhand von Hörbeispielen lernen die Teilnehmer dieses Workshops, wie man über diese Musik improvisieren kann und sich dabei - auch als Anfänger - schnell vom Notenbild löst. Weitere Schwerpunkte neben der Improvisation werden auch Tongebung, Phrasierung und musikalisches Timing sein.

Mindestteilnehmerzahl: 10
Höchstteilnehmerzahl: 20
Zielgruppe: Alle Holz- und Blechbläser und Perkussionisten
Spielerfahrung: ca. 3-4 Jahre Spielerfahrung wären wünschenswert. Spielerfahrung in einem Ensemble ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Termin: Fr. 6.10.2017
Uhrzeit: 10.00 - 14.00 Uhr (incl. kurzer Pausen)

Teilnahmebeitrag: 60 € (incl. digitalem Notenmaterial)
>>zur Buchung

Klicken Sie hier für:
Weiterführende Informationen



Förderer