Anat Cohen & Trio Brasileiro
Trio Correnteza with Gabriele Mirabassi
Silke Eberhard's Potsa Lotsa Plus plays "Love Suit" by Eric Dolphy
Paul Heller & NLJ All Star Big Band feat. Anat Cohen
Naqh Duo
Norma Winstone Trio feat. Nathan Bontrager
Multiphonics Festival Project: Wood4Winds plays the music of Christina Fuchs
FisFüz - The EurAsian Project feat. Arkady Shilkloper & Jean-Louis Matinier
Eric Schaefer - Kyoto mon Amour
hr-Bigband plays Gianluigi Trovesi's "Dedalo"
Paul Heller invites Anat Cohen feat. NLJ All Star Bigband

Multiphonics-Trailer

 portal bojanz web






Sehen Sie Höhepunkte der M
ultiphonics Festivals 2013 und 2015

Trailer-Foto

Start

Veranstaltungsort
Studio 672 im Stadtgarten Köln
Workshops 2018
06.10.2018 10.00 h - 15.00 h

Anat Cohen & Trio Brasileiro 
Workshop - "Choro - die Stimme Brasiliens


Zur Anmeldung: Anmeldung Workshop

Anat Cohen Klarinette - Artist in Residence 2018 
Dudu Maia Mandoline
Douglas Lora Gitarre
Alexandre Lora Percussion

 MG 0502 by Clara Angeleas Retouch -1488386525.KLEINDie vielfach preisgekrönte Klarinettistin Anat Cohen und das virtuose, Grammy-nominierte Trio Brasileiro nehmen die Workshop-Teilnehmer mit in die pulsierende Welt des Choro, der auch als der New Orleans Jazz Brasiliens bezeichnet wird. Seine Ursprünge reichen bis ins späte 19. Jahrhundert zurück. Wie im Jazz und Blues verschmolzen in ihm formelle Strukturen wie aus einem Guss mit kulturellen Elementen der ganzen Welt. Populäre europäische Musikformen wie Walzer und Polka verbanden sich mit der Musik afrikanischer Sklaven zu einer originären brasilianischen Musik. 

In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer alles über den Choro: Anhand ausgesuchter Kompositionen werden Melodik, Rhythmen, Phrasierung und Improvisation behandelt, vor allen Dingen aber wird viel musiziert. Im ersten Teil des Kurses arbeiten die Dozenten getrennt mit den Teilnehmern in kleineren Gruppen, um im zweiten Teil alle SpielerInnen zur gemeinsamen Choro-Session zusammenzuführen. Alle Blas- und Streichinstrumente, sowie Zupf- und Percussion-Instrumente sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. 

Der Kurs findet in englischer Sprache statt.

Teilnahmegebühr:
70,00 €
Teilnehmerzahl: mindestens 20 / maximal 40 Teilnehmer (max. 20 Teilnehmer je Gruppe)
Voraussetzungen: TeilnehmerInnen jeden Alters sind willkommen, Amateure wie Berufsmusiker. Mindestens 3 Jahre Spielpraxis
Zur Anmeldung: Anmeldung Workshop


Förderer