Bankverbindung

Multiphonics e.V.

Sparkasse Köln/Bonn
IBAN: DE69370501981931386252
BIC: COLSDE33XXX

Multiphonics e.V.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • 1. Mit dem Absenden der Online-Workshopanmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer zur Zahlung der vollen anfallenden Workshop-Gebühr.
  • 2. Die Anmeldung ist verbindlich. Auch Krankheit, Unfall oder sonstiges entbindet den Teilnehmer nicht vom Vertrag.
  • 3. Zahlungen:
    Die Workshopgebühren sind ausschließlich per Banküberweisung zu zahlen. Die Gebühr wird binnen 14 Tagen nach Anmeldung fällig; bei Anmeldung innerhalb der letzten 14 Tage vor Festivalbeginn innerhalb von drei Tagen.
  • 4. Stornierung:
    • Absagen werden nur in schriftlicher Form per email oder auf dem Postwege akzeptiert.
    • Bei Absage der Teilnahme bis einschließlich zum 01. September 2014 wird eine Stornierungsgebühr von 20 % fällig.
    • Bei Absage der Teilnahme in den letzten 4 Wochen vor Beginn der Workshop-Phase bis einschließlich zum 01. Oktober 2014 wird eine Stornierungsgebühr von 80 % fällig.
    • Erscheint ein Teilnehmer ohne vorherige Abmeldung nicht beim Workshop, wird die volle Workshop-Gebühr fällig.
    • Ausnahme: Stellt der Teilnehmer gleichzeitig mit seiner Abmeldung einen Ersatzteilnehmer, werden nach Ablauf des Workshops keine Ausfallgebühren fällig, sofern der Ersatzteilnehmer tatsächlich am Kurs teilgenommen hat.
  • 5. Im Falle der Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl:
    • Ein Workshop kann nur dann durchgeführt werden, wenn die angegebene Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Multiphonics e.V. behält sich vor, das Angebot bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 10 Tage vor Workshopbeginn absagen zu können. Im Falle einer Absage seitens Multiphonics e.V. werden dem angemeldeten Teilnehmer 100% seiner Teilnahmegebühren für den betreffenden Workshop erstattet.
    • Ausnahme: Inhaber des Workshop-Kombitickets bekommen bei Ausfall eines Workshops den entsprechenden Workshop-Einzelbetrag abzüglich 15% (Rabatt bei Kombiticket) rückerstattet.
    • Die Rückerstattung erfolgt per Banküberweisung innerhalb von 14 Tagen nach Absage des Workshops seitens des Veranstalters.


Förderer